Wind- Sturm- und Schneebruch

Beseitigung von Sturmschäden oder Windbruch. Im privaten, öffentlichen & forstwirtschaftlichen Bereich.

Wir beseitigen Sturmschäden und Windbruch professionell und schnell.

Wir Dokumentieren den Schaden auch für Sie und Ihre Versicherung.

 

Sturmholz, auch Windwurf oder Windbruch genannt, bezeichnet die aufgrund von starken Stürmen oder Orkanen entwurzelten oder geknickten Bäumen. Dies kann an einzelnen Bäumen oder flächenmäßig auftreten, wobei Letzteres insbesondere bei großen Fichten-Monokulturen auftritt und meist mit sehr hohen Schadenssummen einhergeht. In der Forstwirtschaft werden die abgängigen Sturmholzbestände zur Kalamität gezählt.

 

Beim Windwurf reicht die Verankerung des Baumes im Boden durch die Wurzeln nicht aus und der Stamm wird samt Wurzelballen umgeworfen. Beim Windbruch hält die Bodenverankerung stand, jedoch wird die Biegefestigkeit des Stammes überschritten und er bricht.

 

Die Entsorgung ist sehr gefährlich und sollte niemals von Leien durchgeführt werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Basteck / Diese Seite erstellte die Computer-Rettung-Oberberg